Münzgeld: Zu hoher Kostenfaktor für die Banken

In den Zeiten kaum vorhandener Zinsen wird die Bearbeitung von Münzgeld für viele Banken zum hohen Kostenfaktor. Deshalb geht die Sparda-Bank in Hannover einen radikalen Schritt. Für große Verärgerung ihrer Kunden sorgte nun die Sparda-Bank in Hannover. Nur noch zwei der 25 Filialen nehmen Münzgeldeinzahlungen an. Eine Sprecherin des Unternehmens bestätigte die radikale Neuerung, weil Münzgeld für die 220.000 Privatkunden …

» » »

Wie schafft man es an die Karrierespitze?

Wenn jemand die Spitze des Karriereleiters erreicht, wird dies fast immer dem Fleiß und harter Arbeit zugeschrieben. Er hat studiert, arbeitete täglich mit Überstunden, hatte keinen Urlaub, so ungefähr hört sich das dann an, wenn ein neuer CEO in einem riesigen Konzern neu eingestellt wird. Er bringt das Unternehmen dann zum Erfolg, weil er am Besten weiß, wie. Er kann …

» » »

Medikamente ohne Zusatznutzen

Wenn Schmerzen einen plagen, geht man in die Apotheke und besorgt sich hoffentlich das Produkt, was einem am besten hilft. Entdeckt man dabei ein noch nie vorhandenes Produkt, was einem geworben wird, hofft man, dass dieses besser wirkt, als das, was man vorher benutzt hat. Der höhere Preis lässt auch vermuten, dass das neue Medikament besser sein muss als der …

» » »